• Nachbar fährt einen Ford Fiesta 2008 als 4 Zylinder mit 1,3 Liter. Der Marder war da und dachte die Zündkabel sind so lecker. Habe ich die Dinger rausgeschmissen und wollte neue reinziehen. War doch die falschen. U d im ganzen hin und her, die Zündreihenfolge aus dem Kopf verloren. Das ganze Netz durchgesucht und Teilekatalog ist ja offline um da nachzuschauen wie die gesteckt sind. Also Frage! Von welcher Seite aus wird gezählt? 1 - 4 Zylinder und die Spule ist natürlich auch zwischen Kopf und Spritzwand, das ich da auch keine Zuweisung sehe. Ach übrigens! laut Netz kostet 1!!! Zündkabel bei Ford knapp 50€ :doublethumbsup: Wären 200€

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • danke. Das Bild hatte ich gefunden und konnte es nicht vergrößern. War total verschwommen. Dann passt das doch nicht was ich in einem anderen Forum gefunden hatte :phatgrin:. Da ist nämlich 1 und 4 anders an der Spule und so hatte ich das!

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • ich muß mal in dem seine Papiere schauen. 2008 war da wohl Modellwechsel. Er hat nur gesagt, Fiesta 2008. und wenn ich das Teil so anschaue ist das ein Mk 6. Da gab es aber wohl gar kein 1.3 !?

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Doch, im MK6 bis 2008 gab's den 1,3er noch. Erst im MK7 ab 2008 nicht mehr.

    Vorsicht: beim Fiesta ist die MK-Zählung nicht einheitlich. Insbesondere britische Seiten werten den Fiesta MK5 als MK4 Facelift, damit verschiebt sich die ganze Zählung. Was bei uns als MK7 läuft (ab 2008), ist bei denen dann ein MK6. Also auf's Baujahr und die Karosserieform achten.

  • daher das durcheinander :doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • ich muß mal in dem seine Papiere schauen. 2008 war da wohl Modellwechsel. Er hat nur gesagt, Fiesta 2008. und wenn ich das Teil so anschaue ist das ein Mk 6. Da gab es aber wohl gar kein 1.3 !?

    Naja, wenn du am Auto was gemacht hast, wirst du ja gesehen haben, ob es ein Mk6 oder Mk7 ist?

  • das ist richtig. Im Netz gab es aber unterschiedliche Bilder über die Zündreihenfolge. Einer schrieb, wenn du davor stehst ist von rechts der erste. Was ja aber nicht stimmt. Und schon gabs beim alten Mann durcheinander. Und im Netz gibts billige Zündkabelsätze , die für das Baujahr sein sollen, aber nicht passen.:doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Der schöne gasfeste 1,3er Motor da erinnert man sich an gute alte Zeiten für wenig Spritgeld.

  • 4-Z-Reihenmotore: Z1 - Steuerseite (da wo der Keilriemen ist), Z4 - Kupplungsseite.

    Da ist das dann egal wo Ossi steht, vorne, hinten, seitlich...:doublethumbsup:

    Gruß aus Erfurt

    Schon der dritte vierte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Der schöne gasfeste 1,3er Motor da erinnert man sich an gute alte Zeiten für wenig Spritgeld.

    Ja... damals musste man aber auch selbst fest am Gas bleiben damit's mal voran ging. 8o

  • 4-Z-Reihenmotore: Z1 - Steuerseite (da wo der Keilriemen ist), Z4 - Kupplungsseite.

    Da ist das dann egal wo Ossi steht, vorne, hinten, seitlich...:doublethumbsup:

    und von unten oder oben !

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!