Posts by voltage2342

    2008er mit altem Kabelbaum:

    War vorher:

    Sony Radio

    Freisprecheinrichtung

    Standard Tacho

    Ist nun:

    Convers+ 1. Generation

    Blaupunkt NX von 2008

    Volles S&C mit USB

    Was musste ich tun:

    1. Im NX war das DVD Laufwerk kaputt -> Getauscht

    2. Convers Mod installiert für USB/BT Anzeige im Tacho

    3. 8 poligen Loop-Stecker gebaut

    4. Mikrofon Pins im Quadlock umgepinnt

    5. Kabelbaum mit GLI nach Kryptons Anleitung modifiziert

    6. CCC angepasst

    Vielen Dank nochmal für deine Hilfe @Go4IT

    Fahrzeug Mondeo vFL, Produziert 07/2008

    Ausgangssituation:

    - Standardtacho

    - Sony Radio

    - FSE

    - S&C 7S7T-19G488-B

    - Audio Loop 8-polig AB

    Soll-Zustand:

    - Convers+

    - NX Navi

    - FSE

    - S&C 8M5T-19C112-B

    - Audio Loop 8-polig BB

    CCC habe ich bereits angepasst. Firmware auf dem Convers+ wurde auch schon aktualisiert. Einen BB Loop-Stecker habe ich mir gebaut.

    Soweit funktioniert das NX einwandfrei. USB u.s.w. kann auch ausgewählt werden, man hört halt nichts

    Nun zu meinem Problem:

    USB hört man nicht, FSE geht nicht (weder hören noch sprechen), VC auch nicht.

    Welche Modifikationen muss ich noch am Kabelbaum vornehmen?

    AUX/GLI ist klar - da ich den 8-poligen Loop Stecker habe.

    Muss ich aber auch den Quadlock-Stecker umpinnen ? (so wie von @krypton beschrieben).

    Ich bin davon ausgegangen das zumindest VC mit dem BB Loop-Stecker schon funktionieren sollte (Mic geht ja zuerst zum Navi) - tut es aber nicht.

    Die CCC ist schon korrekt eingestellt. Das Nx funktioniert einwandfrei inkl. Convers+. Das einzige was nicht funktioniert ist Sprachsteuerung, FSE und USB/Bluetooth. Im Wiki habe ich die korrekte Belegung gefunden und den Stecker entsprechend gebaut. Ändert leider nur nix. Da ich vorher das Sony drin hatte vermute ich das der Quadlock @Krypton jetzt noch umgepinnt werden muss. Bj. meines dicken ist 08/2008.

    IMHO ist beim NX die Sprachsteuerung nicht über das S&C Modul. Daher ja die Annahme das zumindest VC funktionieren sollte ohne die Kabelbaumänderung für den AUX.

    Ich hab mir das NX inkl. USB S&C modul bei meinem 2008er Mondi eingebaut. Nachdem ich jetzt den Loop-Stecker gebaut habe, müsste doch zumindest die Sprachbedienung gehen?

    Ungeachtet der fehlenden Kabelbaummodifikation (Aux, GLI).

    War ich zu blöd und hab die Pins falsch verdrahtet?

    Oder kann es sein das dass Mikrofon am Radio-Anschlussstecker garnicht aufgelegt ist? Sprich ich muss auch den Quadlock umpinnen.

    Zu guter Letzt wäre mir aufgrund Deiner Frage was ein DVS-Laufwerk "bei mir kosten würde" klarzustellen das ich kein Shop oder sowas bin, wo man Teile kaufen kann oder ich hier nur mitdiskutiere um Geschäfte zu machen.

    Das war auch nicht meine Annahme, hatte sich nur so angehört als hättest du von den Laufwerken ein paar rumliegen. Sorry.

    Ich bin einfach nur ein Freak der aufgrund seines unstillbaren Wissens- und Forscherdrangs so einiges angehäuft hat in seiner Hobbywerkstatt. Und wenn jemand wie Du ein Problem hat auf das auch ich keine Antwort habe dann reizt es mich auch persönlich hinter die Ursachen zu kommen :)

    Das du ein Freak bist habe ich mitbekommen, dich trifft man in allen möglichen Ford Foren an ;)

    Aber selbstverständlich musst Du meinen Vorschlag nicht annehmen und selbst weiter rumtüfteln, ist ja auch irgendwie spannend.

    In der Tat, es ist spannend. Ich Danke dir jedenfalls für das Angebot.


    Nun nochmal zum Problem - ich bin jetzt fest der Überzeugung das die 2021er Medien einen Schuss haben - serienmäßig oder nur die Charge. Wollte die nochmals auf meinem PC auslesen -> Laufwerk erkennt den Datenträger nicht mehr! (ging ja gestern).

    Danach war ich beim freundlichen, der eine Mitarbeiter hat Zufällig auch ein NX drin. Dort funktioniert die DVD auch nicht. Er hatte eine 2019er die wir bei mir ausprobiert haben -> funktioniert!.

    Der freundliche wird jetzt mal bei Ford nachfragen, mal schauen was da rauskommt. Ob meine DVDs dann umgetauscht werden ist eher fraglich, da die 1. DVD ja schön vom alten Laufwerk bearbeitet wurde.

    @Go4IT Magst du das alte Laufwerk noch haben zum Testen ?

    @Go4IT weist du ob ich die gepachte 5.3 über die original 5.3 drüber bügeln kann (manuell über System download)?

    Der "offizielle" weg 5.0,5.1,5.3 Patch erschließt sich mir, als Softwareentwickler, nicht recht. Oder hast du noch keine Erfahrung mit dem patch gemacht?

    Die Idee mit dem Patch kam mir deshalb:

    altes Laufwerk kaputt, ist klar.

    Neues Laufwerk liest die DVD von 2009 aber die von 2021 nicht wirklich. Soweit ich weiss wurde der Kopierschutz mit irgendeiner FW verbessert, daher muss man ab einem bestimmten Jahr der Navi DVD auch mindestens FW 5.x drauf haben?

    Was nun wenn mein leicht anderes Laufwerk nur nicht mit dem verbesserten Kopierschutz klar kommt? Keine Ahnung wie der realisiert ist, kaputte Sektoren? Das könnten dann die Unterschiede zwischen den verschiedenen DVS-7xxxV varianten sein. Aber auch nur ne Vermutung - versuch wäre es wert ;)

    Kann man DVD Inhalt an PC nich auslesen!?Kopierschutz wird zwar bleiben,aber um mal Defekte Medium auszuschließen.

    Eben probiert - neue DVD wird alles einwandfrei auf den PC kopiert.

    Alte DVD hat paar Probleme, wurde halt von dem alten Navi-Laufwerk gut rampuniert.

    Das mit dem Kopf ausrichten klingt so als ob du entweder kein original hast oder er die Spur 0 auf dem Medium nicht finden kann. Ist es denn eine Single oder double layer DVD nicht dass die alten DVDs Single sind und die neuen double denn dann hättest du ja schon die Erklärung. Nämlich das dein Laufwerk eventuell nur Single layer liest.

    Die alte DVD (funktioniert im Navi): 5,7GB

    Die neue DVD: 7,5 GB

    Ich gehe davon aus das beide Double-Layer sind. Single-Layer hat max. 4,8 GB oder so ähnlich. Im übrigen wird die Navi-Software ja wunderbar geladen und installiert von der DVD - erst beim laden der Karten gehts los mit dem Kopf.


    Bin schon drauf und dran die gepatchte Firmware raufzuspielen und die DVD zu kopieren vielleicht frisst das Navi die ja dann ;)

    Ansonsten erstmal Ratlosigkeit ...


    @Go4IT Was würde mich denn ein DVS-7152V bei dir Kosten? Bevor ich jetzt alles wieder ausbaue und hin und her schicke würde ich bevorzugen einfach mal nen "passendes" Laufwerk einbauen und zu testen. Die 2021er DVD könnte ich dir natürlich trotzdem erstmal schicken zum ausprobiern.

    Das alte Laufwerk hat die DVD sozusagen "gefressen" die 1. original DVD (ohne Skandinavien) war nach paar Minuten zerkratzt. Die Firmware Update CD kam auch "verschönert" raus. (Siehe mein NX DVD Gefrittet thread).

    Zum Glück sind bei der 2021 zwei dabei. Die noch jungfräuliche DVD (ohne UK und Irland) liest er aber trotz neuem Laufwerk nicht wirklich, dauert alles ewig, zerkratzt wird nichts mehr, Kopf wird öfters neu ausgerichtet. Habe beim freundlichen auch eine 2. Kurz zum probieren bekommen. Selbes Problem.

    Daher die Vermutung das die Charge kaputt produziert wurde. Wohlgemerkt die 2006er DVD funktioniert einwandfrei, obwohl sie sehr rampuniert ist.


    Ich könnte dir das alte Laufwerk überlassen, hast du eine etwas ältere DVD für mich zum probieren? 2019 z.b.?

    Hi,

    nachdem ich nun das DVD Laufwerk von meinem NX getauscht habe, funktioniert die alte DVD von 2006 einwandfrei - keine Leserfehler mehr und auch kein klackern mehr.

    Nun habe ich das Problem das die (super aussehende, keine Kratzer) DVD von 2021 nicht wirklich funktioniert. Das Laden dauert ewig, und das Laufwerk ist ständig am Lesekopf ausrichten.

    Hat jemand schon die DVD von 2021 und selbige Probleme? Ich vermute ja das die DVD einfach Produktionsfehler hat ...

    @Go4IT Hast du evtl. Ideen ?

    Moin!

    Ich wollte mal meinen Dank an alle kompetenten Helferflein hier im Forum aussprechen ...

    da fallen mir als allererstes Dermon4  digdog  @Go4IT und Ossi ein .. der Dank sei aber auch an alle anderen, die hier immer mit Rat&Tat zur Seite stehen, gerichtet.

    Durch euch habe ich es erfolgreich geschafft meinen Dicken (Trend Ausstattung) mit Tempoman, S&C, Convers+ und NX auszurüsten!

    Vielen Dank!