Posts by Zenki2.5

    Hallo ihr lieben, danke das ihr euch überhaupt die Zeit genommen habt. Leider gab es aufgrund vieler privater Probleme meinerseits und Probleme seitens der Schwiegereltern noch zu keinem neuen Fahrzeugkauf.

    Das Budget ist allerhöchstens 5500 und ich weiß das natürlich ein Cmax da rausfällt.

    Aufgrund der gesundheitlichen Situation der beiden brauchen sie etwas "höheres".

    Ich suche weiter und wollte den thread eig. Löschen, ein Admin kann das gerne erledigen da das Thema hier natürlich nichts zu suchen hat.

    Einen schönen Tag euch allen noch und nochmals danke.

    Naja entweder Suchradius erweitern oder Preis nach oben. Warum C Max, Warum der Motor….Laut Mobile im Umkreis von 80km um Mannheim 16 C Max 1.6 Ecoboost

    Entweder preislich nix oder vllt. 80km südlich von Mannheim, was von groß gerau dann über 150 sind. Wollten halt erstmal hier schauen. Und schauen auch nach anderen Autos. (Ich bin halt mittlerweile für einen Ford)

    Auch wenn ich mich unbeliebt mache, ich weiß mir nicht anders zu helfen... :(

    Meine Schwiegereltern haben ihr Auto verloren (war ein Opel, war zu erwarten) und brauchen jetzt dringend ein Auto. Leider brauchen sie gesundheitlich ein höheres Model, deswegen Versuche ich irgendwie einen Cmax mit 1.6er Motor zu finden. Kennt einer der einen kennt? Vorzugsweise im Rhein Main Gebiet? Ich bitte um Nachsicht, ich weiß es ist verdammt Off topic und hat nichts mit dem Thema zu tun, das Forum ist halt einfach verdammt cool drauf und eBay/mobile hat erst Mal nicht zum Erfolg geführt. Evtl ist ja ein Ford schrauber hier der weiterhelfen kann. Danke im vorraus! :rotwerd:

    Wieso will man die Farbe ändern, wenn der Rest im Auto noch Orange leuchtet?

    Da das Radio weichen soll, sind es nur noch Kleinigkeiten die orange leuchten würden. Fußraumbeleuchtung ist schnell getauscht.

    Wenn Du für den Austausch von LEDs eine Anleitung benötigst würde ich Dir raten die Finger davon zu lassen... was soll so eine "anleitung" denn zeigen? (...)

    Mir ging es mehr um eine Anleitung des Ausbaus zwecks der Innereien und/oder ob es da schönere Tachoscheiben gibt. So müsste ich da nix ausbauen und anschließend wieder zusammenbauen Beleuchtet ist convers+ ja eher weiß/blau. Die LED's hätte ich erstmal nicht angefasst ;)

    Conversmod soll noch drauf und dann Mal schauen welche Farben da drauf sollen.

    ...Die Türmodule überwachen das Pfützenlicht und (wenn nachgerüstet und konfiguriert)...

    Weil du's angesprochen hast: habe eben versucht den Deckel abzunehmen um an das Birnchen zu kommen. Muss man den Spiegel dafür zerlegen da von innen mit Ner schraube gesichert? In nem anderen thread habe ich was zu gelesen. Würde mich an der Stelle nur vergewissern wollen 😅✌🏻

    Wer sagt denn das die Seitenbleche eine andere Form haben?

    Sieht für mich ziemlich gleich aus

    Da gebe ich dir Recht, auf Bildern sieht es eben ziemlich gleich aus. Jetzt habe ich zwar im Ort einen FL stehen sehen, aber der steht immer auf der Hauptstraße und somit keine Möglichkeit die Mal nebeneinander zu stellen und zu schauen ob es wirklich so ist. Aber: selbst wenn es zwar passen würde, wäre die LED Problematik immer noch da, oder? Immerhin sind die inneren Rückleuchten anders geformt und haben ja LED.

    (Heckschürze vom FL ist höher gezogen)

    Hmm.. wenn ich jetzt zwei Bilder nebeneinander halte, würde ich das nicht behaupten sondern das nur das Blechteil selber anders ist...

    Wundert mich das Bild. Du kannst nicht einfach das Heck wechseln. Die äußeren Leuchten müssen ja in die Seitenteile auch passen!

    Genau das dachte ich mir auch! Ich weiß nicht woran man am Heck erkennen kann ob es ein FL/vFL ist abgesehen von den Rückleuchten. Immerhin haben manche FL diesen bürzel, manche nicht...

    GroßGerau :klatsch:

    Deswegen habe ich in der Vorstellung gemeint, am Ende sieht man sich ja Mal. Nach kelbra ist etwas weit für mich und Frau (und nächstes Jahr Baby 😅)

    Hier mal ein Bild zur Inspiration

    Ich muss ja sagen: die Heckklappe mit dem "bürzel" sieht schon echt gut aus... Aber natürlich passt das dann wieder nix 😅

    Ich muss mir auf jeden Fall was überlegen... Serie lassen kann ich nix, aber Geld ausgeben kann ich auch nicht. Familie geht im Moment vor. Wenn ich was verändere, dann lasse ich es hier im Forum wissen.

    PS.: ich finde er sieht halt von hinten irgendwie so... Langweilig aus. Dafür daß er 220PS hat 🤣

    Glaube ich fast nicht. Die Türmodule überwachen das Pfützenlicht und (wenn nachgerüstet und konfiguriert) auch die Türrückstrahler.

    Du meinst die im Spiegel? Ich nenn das immer Einstiegsbeleuchtung. Hat meiner, links ist kaputt und ich kriege nücht angezeigt :D

    Beim vFL ist es überwacht. Ich habe immer mal wieder DTCs wegen LED.

    Würde bedeuten: da müssen Led Kennzeichenleuchten rein mit widerständen, so dass die Überwachung ausgetrickst wird?

    Die Lampen sind unterschiedlich in Form und Elektrik. Neben der Forumssuche wäre das Wiki für Dich auch eine gute Informationsquelle, hier steht alles darüber drin https://mk4-wiki.denkdose.de/artikel/ruecklichter/varianten

    Einfach so umbauen ist nicht, auch weil die Ansteuerung aufgrund der LEDs in den FL-Rückleuchten anders ist.

    Danke, dein Wiki ist auch einfach genial aber mir war es nicht ersichtlich das die Form anders ist. Das man die LED/Steuergerät Geschichte austricksen muss hatte ich an anderer Stelle schon einmal gelesen. Das hätte ich mir aber eig. Gerne zur Aufgabe gemacht. Hat der Mondeo eig. immer Leuchtenüberwachung? Ich weiß das es beim Kuga MK1 mit und ohne gab...


    Schade, dann werde ich das wohl nie in Angriff nehmen. Alles in allem ist ja auch alles mega an der Kiste, ich kann's nur einfach nicht lassen und will unbedingt diesen einen Mondeo, zu MEINEM Mondeo machen... :autoschraub:

    Hallo, nach dem ich letztes Mal vom lieben Ossi "gerügt" wurde, habe ich noch mal die Suchfunktion des Forums benutzt und... Bin nicht fündig geworden. :doofy:

    Weiß einer ob die Rückleuchten im FL anders von der Bauform zum vFL sind? Also ob ich solche "einfach mal umbauen" kann?

    Selber auf FL umzurüsten wäre eine Überlegung über die Zeit zu machen. Aber außer zu den (Front) Scheinwerfern habe ich nix gefunden..

    Würde mich freuen, wenn einer ne Antwort hat :)

    So, hallo noch Mal.

    Ich bin ja seit neuestem ein stolzer Besitzer eines Avalon Farbenem MK4. Ich habe mehrere Fragen an euch.

    Was gibt es so für Kram den ich machen könnte 😅


    Conversmod: wie funktioniert das? Ich finde das helle Farbthema zum... :puke:

    Ich habe gesehen das man mithilfe von der conversmod dann ein dunkles Farbthema wählen kann. (Zu dem auch so zusätzliche "MFA" Geschichten die ich gerne hätte.)


    Radio: ich habe ein Sony 6fach CD verbaut, diese mittelalterliche Methode der Tonträger Technik benutze ich aber selber kaum bis gar nicht. Habe schon was gebastelt das Bluetooth über aux geht. Habe da ein pumpkin oder xtroms Android radio in Aussicht. Jemand Erfahrung damit was auch Kompatibilität mit den Lenkradtasten betrifft? Der Mondeo ist mein erstes Auto mit sowas, meine Mitsubishi Colts (bis bj97) und mein Golf 3 (bj97) hatten sowas natürlich nicht. :D

    Klang: ja, der Klang... Als Golf 3 Fahrer war es natürlich standesgemäß eine Anlage zu verbauen. Diese möchte ich aber nicht in den Mondeo übernehmen, immerhin habe ich das Auto ja gekauft weil der Kofferraum so extrem geil ist. Ich wollte mir demnächst Mal Alu bityl Matten bestellen, alle Verkleidungen ab und alles zukleistern wo ich dran komme. Sprit Verbrauch wird dann zwar mehr weil so viel Gewicht aber egal :lol:

    Habt ihr damit Erfahrungen gemacht die mir weiter helfen? Oder Tipps und Tricks die mir einer verraten will womit ich gut und günstig was ändern kann? Grade was das Thema "Bass" betrifft vermisse ich die Anlage sehr, vllt. Gibt's ja Mal ne aktive Anlage die in der Mulde verschwindet... Ich weiß es ja auch nicht ;(

    Alles in allem bin ich mega zufrieden, diese Kleinigkeiten würde ich gerne Mal angehen in der Hoffnung daß es ein biiiisschen besser wird. :saint:

    Vielen Dank für euer Forum, es macht mega Spaß mich mit euren Problemen auseinanderzusetzen und hoffe ab und an auch Mal Helfen zu können. :chinese:

    So ein Kühler verliert im Laufe der Zeit auch an Leistung.

    (...)

    Die Temperaturanzeige scheint im Laufe der Zeit auch verändert worden zu sein.

    Da bin ich bei dir. Kühler Mal anschauen wie die aussehen und ggf. Reinigen/erneuern.. wie gut ist die Kühlleistung der Klimaanlage? Kann auch Aufschluss geben ob vorn alles zerhämmert ist. So ganz normal kann das Problem eig. Nicht sein, allerdings fahre ich noch nicht lange Ford, habe davon aber noch nie was gehört. Wenn du also die Möglichkeit hast, schau Mal durch das Gitter und Puste mit Druckluft ggf. Mal vorsichtig über das Kühlernetz, sollte dort Laub o.ä grobe Verschmutzung sein. Aber vorsichtig, nicht das die Lamellen vom Kondensator schon fritte sind und auch weggepustet werden 😅

    Von innen kannst du natürlich auch gerne schauen und wegmachen, je nach dem wie gut man da dran kommt. Ggf. Unterbodenverkleidung ab und dann von unten geschaut.


    Bei meinem geht die Temperatur Anzeige auch nicht "in Stufen" (wobei ich mir vorstellen kann was damit gemeint ist) sondern steigt, je nach Fahrweise bzw. Situation, kontinuierlich und schön an.