Reifendruck-Kontrollsystem ("RDKS" bzw. engl. "TPMS") im FL nachrüsten

  • Diese Erfahrung zeigt aber auch, dass vermutlich beim Räderwechsel mit dem Originalsystem nach kurzer Fahrt die neuen Räder richtig erkannt und zugeordnet werden, ohne weiteres Anlernen.

    genau so soll es sein. Hat bei mir beim Wechsel auf Winterreifen auch funktioniert .

    Mein Verbrauch 677593_3.png

  • Jetzt noch meine Alltags-Erfahrungen zum TPMS / RDKS:

    Es funktioniert eigentlich recht zuverlässig bis auf folgende Ereignisse:


    • Beim FL ist dem Fahrer was ähnliches passiert: Bisher hatte das System schon über 1 Woche tadellos funktioniert, dann losgefahren und direkt nach dem Losfahren in einem Tunnel keim plötzlich die Fehlermeldung, dass ein Fehler in der Reifendrucküberwachung vorlag (ich meine mit gelbem Schraubenschlüssel und "i"). Der ging auch die nächsten Tage nicht wieder weg und wenigstens 2 Räder waren in der Anzeige vertauscht (erkennbar durch Druck vorne / hinten).
      Hier hat beim Auslesen Elmconfig einen Fehler angezeigt (Nummer weiß ich nicht mehr). Fehler gelöscht, gefahren und alles war gut: Kein Fehler mehr und die Räder richtig zugeordnet.

    Nachtrag:

    Im gleichen Tunnel ist der Fehler wieder passiert. (433 MHZ-Seuche?)

    Fehler im BCM mittels ELMconfig gelöscht. Kein Fehler im IPC. Danach immer noch die Fehleranzeige im IPC mit gelbem "i" und "Schraubenschüsselsymbol".

    Das hatte ich mir beim letzten Mal gar nicht so genau vom Ablauf her gemerkt. Ich dacht erst, so ein Mist.

    Dann gefahren mit max. 50km/h für ca. 500m, Fehleranzeige im IPC verschwunden, d.h. vermutlich wurden die Reifen in der kurzen Zeit zugeordnet.

    Möglicherweise war das bei meinem ersten beschriebenen Fehler von meinem vFL genau so, nur dass ich damals noch nicht wusste, dass man erst etwas fahren muss.

    Daher schreibe ich das hier, damit andere nach dem Löschen des Fehlers nicht verzweifeln, wenn die Fehleranzeige erst mal nicht weg geht, ohne Fahrt.

    :00000156: Wir sind über'n Berg, es geht bergab! Unser treuer Begleiter bisher in: D, A, CH, F, I , MC, L, B, NL, DK, S

  • genau so soll es sein. Hat bei mir beim Wechsel auf Winterreifen auch funktioniert .

    Schließe mich an, hat beim Räderwechsel anstandslos funktioniert. Räder wechseln und etwas fahren. Fertig.

    :00000156: Wir sind über'n Berg, es geht bergab! Unser treuer Begleiter bisher in: D, A, CH, F, I , MC, L, B, NL, DK, S

  • Schließe mich an, hat beim Räderwechsel anstandslos funktioniert. Räder wechseln und etwas fahren. Fertig.

    Same here :doublethumbsup:

  • Ist ja auch richtig bei einem korrekt funktionierenden (originalem) RDKS. Zumindest hat Ford sich das so vorgestellt. :doublethumbsup:

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!