Flexrohr am Stück bis Krümmer?

  • Hallo,


    auch wenn ich mir die Antwort eigentlich schon denken kann, hier kurz nachgefragt:


    Ist bei meinem 2,0l Benziner das Flex-Rohr ein Bauteil mit Kat und Krümmer?


    Grund: Das Flexrohr beginnt sich aufzulösen. Die Möhre pfeift da schon ordentlich nach draußen durch, ist laut, und wird dem TÜV nicht gefallen, muss also getauscht werden.

  • Fkextohr kann man seperat tauschen.d h. Kat ausbauen das alte flexrohr abflexen und das neue verschweißen. Habe bei meinen 2.2 tdci Mal geschaut das kostet ein halbes Vermögen

  • Ja, hängt alles zusammen und ist von Ford nicht als Einzelteil vorgesehen.

    HIER mal ein paar Nummern zum Suchen. Und zu dem Krümmer-Flexrohr-Kat kommen ja noch ein paar Dichtungen, Halter, Muttern..., alles in allem sicher so an die 500 € Material.

    Und die Lambdasonden sind dann auch noch nicht rausgeschraubt. =O

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte vierte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Ja, ich hab's befürchtet.

    Abflexen und Universal-Flexrohr anschweißen ist aber eine Standardreparatur und preiswert.


    Also alles gut.

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!