Ford darf erstmal nix mehr verkaufen

  • Und wieder werden unnötig die Pferde scheu gemacht...

    Deine Überschrift ist schlicht falsch.

    Das Urteil muss erst vollstreckt werden.

    Damit es vollstreckt wird, muss der Kläger eine Sicherheitsleistung in dreistelliger Millionenhöhe hinterlegen.

    Zudem hat Ford zwei Wochen Zeit, mit dem Kläger eine Einigung zu erzielen.

  • Ja, das Urteil ist noch nicht in Kraft.

    Die Sicherheitsleistung ist für den Kläger ein Klacks und wurde an anderen Stellen auch schon hinterlegt.

    Interessant ist vielmehr, dass Deutschland extra ein Patentrechtsgesetz dafür gemacht hat, dass wegen solcher "Kleinigkeiten" nicht gleich ein gewaltiger Gesamtschaden angerichtet wird, die weitaus mehr betreffen als die beklagten Gegenstände selbst. Aber dieses Gesetz scheint für die Tonne zu sein, sonst hätte es ein solches Urteil verhindert.

  • Kommt wohl auf den Hauptsitz der Unternehmen an.

    Bei Ford ist das leider nicht Deutschland.

  • Joar, dann schauen wir mal.

    Wäre schade, wenn sogar Autos eingestampft werden müssten.

  • Wie so sollte Ford besser gehn als Huawei:phatgrin:

  • War das eine schöne Zeit mit Trabant und Wartburg

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Sagt man nicht in Osten Ford=Für Ossis Reicht Das? :doublethumbsup:

  • Verrückte Welt in der wir leben... aber ich denke das Problem lässt sich wieder mal ganz einfach lösen - nämlich mit Geld. Und da gibt es auch immer den gleichen Zahler - den Kunden. Dann wird das alles für uns Verbraucher halt ein bisschen teurer (wen jucken schon ein paar hundert Euro bei den Preisen von Neufahrzeugen? :censored:) und schon darf uns der Hersteller wieder ganz legal ausspionieren...

    Happy end :rofl:

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Wird mein Mondeo jetzt stillgelegt :doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ich wünder mich nur, das es keiner Putin das auch nich in die Schuhe geschoben hat:phatgrin:

    Wo die sonst alles Kommunisten in die Schuhe schieben,Benzin,Gas Lebensmittel Preise,warscheinlich Corona usw .

  • Lada und Moskwitch haben mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Darum können die auch kein autonomes Fahren durchsetzen :doublethumbsup:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!