Keyless Entry Türen öffnen / schließen nicht // Keine Fehlercodes hinterlegt // Verhext ???

  • Hier nochmal als extra Thema, vielleicht passt es ja auch zu meiner "WFS-Problematik"

    Fahrzeug 2014 Keyless Start und Entry ( also Keyless go )


    Fahrertürschloss habe ich getauscht gegen diesen ebay-Artikel :

    Türschloß vorne links für Ford Mondeo S-Max Galaxy 1787990

    Referenznummern 7S7AA21813BD 7S7AA21813BA 7S7AA21813BB 7S7AA21813BC 1787990 1500942 1485162 1467047

    FORDMONDEO IV2.0 TDCi140 PS / 103 kW1997 ccmQXBA,QXBB,UFBA,UFBB03/07-01/15
    Ergänzende Info 3 - mit Doppelverriegelung / Fahrzeugausstattung - für Fahrzeuge mit Keyless-Entry / Go-System


    Fahrertür öffnet und schließt jetzt auch super - alle anderen Türen regieren darauf nicht....


    Komfortschließung (Fenster auf /Zu ) funktioniert bei allen Türen ..


    Wenn ich alle Türen per Hand schließe von innen , kann ich jede Tür aufmachen,wenn ich mit dem Schlüssel daneben stehe(ganz gleich ob vorne oder hinten)

    Kurios: Das funktioniert nur , wenn ich diese Tür als erstes aufmache.Öffne ich vorher eine andere Tür,zb. Berifahrerseite, bleiben alle anderen Türen verschlossen und lassen sich auch mit FB nicht öffnen ( nur von Hand innen )


    Hab ich das falsche Schloss? Sind alle anderen Schlösser kaputt ? Oder habe ich etwas übersehen ?


    4 Sicherungen im Sicherungskasten Kofferaum haben 12V FA1 bis FA4 und FC8 auch (nur FA9 (Relaisspulen) hat keinen Saft)

    Forscan hat keine Fehler hinterlegt nach Tausch des Türschlosses...


    Was kann ich wo messen ?




  • Da steht was von Doppelverriegelung. Hat dein Mondeo ab Werk Doppelverriegelung? Das merkt man daran, dass man beim Abschließen entweder 2x den Knopf im Türgriff außen drückt oder 2x auf der Fernbedineng (natürlich geht auch 2x am Taster an der Heckklappe). Erst dann blinkt er.

    :00000156: Wir sind über'n Berg, es geht bergab! Unser treuer Begleiter bisher in: D, A, CH, F, I , MC, L, B, NL, DK, S

  • Fahrertür öffnet und schließt jetzt auch super - alle anderen Türen regieren darauf nicht....

    Das auch überprüft?


    Hab ich das falsche Schloss? Sind alle anderen Schlösser kaputt ? Oder habe ich etwas übersehen ?

    Kaputt glaube ich eher nicht. Was übersehen kann schon eher sein. Was falsches oder richtiges Schloss betrifft - was steht denn für eine Nr. auf dem ausgebauten alten Schloss? Oder du stellst anhand der VIN deines Mondeos fest welches das richtige bzw. das mit der richtigen Teilenummer ist.

    Das was du eingebaut hast ist wie du ja siehst mit Doppelverriegelung. Ohne Doppelverriegelung wäre es die 1787983


    4 Sicherungen im Sicherungskasten Kofferaum haben 12V FA1 bis FA4 und FC8 auch (nur FA9 (Relaisspulen) hat keinen Saft)

    Die 9 ist nur bei Start/Stop belegt. Das hat dein Mondeo ja nicht. Und du meinst sicher die FA 8 und nicht die FC 8.

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

    Edited 2 times, last by Dermon4 ().

  • Hatte das original verbaute Schloss dieselbe Nr. 7S7AA21813B* ?

    Mondeo Turnier 2.0 FFV Titanium, Thunder, ACC, IVDC, Bi-Xenon, KeyFree+PowerStart, Alarmanlage, Solarreflect, PDC vorn u. hinten, TPMS, Sitzklima, Luftqualitätsmesser+kühlbares Handschuhfach, Sony-6CD, Bluetooth-FSE incl. S&C, Außenspiegel anklappbar, silberfarbene Dachreling, Notrad incl. Wagenheber


    Selbsteinbau: Rückfahr- u. Front-Kamera mit 9" TFT-Monitor in der Sonnenblende, Ambiente-Beleuchtung in den Türgriffmulden, Rückstrahler an allen 4 Türen beleuchtet


    Baumonat 10/2008

  • Die 9 ist nur bei Start/Stop belegt. Das hat dein Mondeo ja nicht. Und du meinst sicher die FA 8 und nicht die FC 8.

    FC8 ist hier schon richtig, denke ich. Über diese geht die Stromversorgung zum Keyless-Modul. FA8 ist für das elektrische Lenkradschloss, das gehört zwar auch zum Keyless-Gesamtsystem aber hat mit der Türöffnung nichts zu tun.


    Insgesamt liegen alle FA- und alle FC-Sicherungen sowie die FB9 und FB10 auf Dauerstrom, wenn sie jeweils vorhanden sind, der Rest auf Zündungsstrom.


    Die Sicherung "Relaissteuerungen" ist dagegen die FA7. Sie hat mit Keyless nichts zu tun und vorsorgt nur die internen Relais der Sicherungsbox.

  • Was Du eingangs beschreibst klingt als hättest Du die Entriegelunsfunktion umprogrammiert


    Umprogrammieren der Entriegelungsfunktion

    Beachte: Wenn die Entriegelungstaste gedrückt wird, werden entweder alle Türen oder nur die Fahrertür und Heckklappe entriegelt. Das erneute Drücken der Entriegelungstaste entriegelt alle Türen.

    Ver- und Entriegelungstaste bei ausgeschalteter Zündung mindestens vier Sekunden lang gleichzeitig gedrückt halten. Die Blinkleuchten blinken zur Bestätigung der Änderung zweimal auf.

    Um zur ursprünglichen Verriegelungsfunktion zurückzukehren, den Vorgang wiederholen.

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Hatte das original verbaute Schloss dieselbe Nr. 7S7AA21813B* ?

    Ich hatte es vorher nicht ausgebaut,wusste aber natürlich,dass es Unterschiede gibt.Ich dachte auch,dass ich Doppellock habe,aber anscheinend nicht...

    Mein Schloss wäre 7S7A-A21813_DD und nicht am Ende BB ... Fuck - muss ich mir gleich ein neues kaufen und das andere bei ebay verkaufen , da ich es eingebaut habe,kann ich es ja nicht zurück schicken....

    Hmmmm....Wäre ja nice,wenn das alle meine Probleme löst :)

  • Nee...das habe ich natürlich vorher getestet ...hatte das am Anfang,als ich den Wagen neu gekauft hatte nämlich und gedacht,es wäre kaputt...Und dann wurde mir das erklärt,dass man das "umschalten" kann....

  • Hier hab ich mal ne PDF / Reparaturanleitung zu den Fehlern:

    B100C - Irregular operation of the power
    steering.
    B10C1 - Front left door unlock pull switch stuck.
    B10C2 - Rear left door unlock pull switch stuck.
    B10C3 - Front right door unlock pull switch
    stuck.
    B10C4 - Rear right door unlock pull switch
    stuck.


    Ist bestimmt für jemanden interessant,der den fehler auch hat und hier in diesem Thread gelandet ist...Ich halte euch auf dem laufenden....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!