Tuning/Zubehör für den schmalen Taler

  • So, hallo noch Mal.

    Ich bin ja seit neuestem ein stolzer Besitzer eines Avalon Farbenem MK4. Ich habe mehrere Fragen an euch.

    Was gibt es so für Kram den ich machen könnte 😅


    Conversmod: wie funktioniert das? Ich finde das helle Farbthema zum... :puke:

    Ich habe gesehen das man mithilfe von der conversmod dann ein dunkles Farbthema wählen kann. (Zu dem auch so zusätzliche "MFA" Geschichten die ich gerne hätte.)


    Radio: ich habe ein Sony 6fach CD verbaut, diese mittelalterliche Methode der Tonträger Technik benutze ich aber selber kaum bis gar nicht. Habe schon was gebastelt das Bluetooth über aux geht. Habe da ein pumpkin oder xtroms Android radio in Aussicht. Jemand Erfahrung damit was auch Kompatibilität mit den Lenkradtasten betrifft? Der Mondeo ist mein erstes Auto mit sowas, meine Mitsubishi Colts (bis bj97) und mein Golf 3 (bj97) hatten sowas natürlich nicht. :D

    Klang: ja, der Klang... Als Golf 3 Fahrer war es natürlich standesgemäß eine Anlage zu verbauen. Diese möchte ich aber nicht in den Mondeo übernehmen, immerhin habe ich das Auto ja gekauft weil der Kofferraum so extrem geil ist. Ich wollte mir demnächst Mal Alu bityl Matten bestellen, alle Verkleidungen ab und alles zukleistern wo ich dran komme. Sprit Verbrauch wird dann zwar mehr weil so viel Gewicht aber egal :lol:

    Habt ihr damit Erfahrungen gemacht die mir weiter helfen? Oder Tipps und Tricks die mir einer verraten will womit ich gut und günstig was ändern kann? Grade was das Thema "Bass" betrifft vermisse ich die Anlage sehr, vllt. Gibt's ja Mal ne aktive Anlage die in der Mulde verschwindet... Ich weiß es ja auch nicht ;(

    Alles in allem bin ich mega zufrieden, diese Kleinigkeiten würde ich gerne Mal angehen in der Hoffnung daß es ein biiiisschen besser wird. :saint:

    Vielen Dank für euer Forum, es macht mega Spaß mich mit euren Problemen auseinanderzusetzen und hoffe ab und an auch Mal Helfen zu können. :chinese:

  • Moin Zenki,

    beim FL gibt es für die Sound & Connect Anlage einen Bass für die Reseveradmulde von Ford.

    Bekommst du ab und zu bei Kleinanzeigen.

    ACC, Blis , AHK, Standheizung , Business Paket2 , Bluetooth , Navi , Aux in und USB Anschluss

    , PDC vorn und hinten, Rückfahrkamera ,18 Zoll LM in Y Design ,Key Free , Reifendruck Kontrollsystem ,
    Sitz Paket , Leder Alcantara ,Winter Paket ,Traveller Paket , Power Paket , Xenon

    mit Abbiegelicht , 2 Zonen Klima ,Nebelscheinwerfer,Dension +U DAB+ Radio.
    Taunus 1 BJ. 1972 2l OHC und EFI volldolllol

  • Zenki2.5

    Das mit dem Android Radios gibts schon ein paar mal hier im Forum musst mal nach suchen. Aber ja solange du dir ein Radio aussuchst welches ein CAN-Bus MOdul verbaut hat gehen die Tasten auch oder so wie ich ich habe eins wo ich vom vorherigen Aftermarket Radio den Adapter fürs CAN weiter benutze.


    Wenn du guten Klang haben willst brauchst du dir das Auto nicht verbauen, ich habe mir damals und das schon im Fiesta MK7 ein Aktiv SUB von Axton verbaut der unter dem Beifahrersitz seinen Platz gefunden hat.

    Für meinen Geschmack macht der Fast genau so viel Wumms wie eine Anlage die den ganzen Kofferraum einnimmt.

  • Die Karosse vom Mondeo ist von sich aus schon deutlich massiver und damit Bass-lastiger wie beim Golf 3. Schau Dir nur mal dir Dicke der Türen und den darin verbauten Seitenaufprallschutz an - kein Vergleich. Von daher ist der "serienmäßige" Sound garnicht mal so schlecht. Klar, besser geht immer. Hier wären ein Subwoofer und evtl. bessere Türlautsprecher die ersten Schritte.

    Zu alternativen Radios: Ich habe vor Jahren auf Pumkin umgebaut. Passt plug & play. Lenkradtasten und CAN-Bus-Integration sind sauber gelöst. 08/15-Rückfahrkamera mit dran (ich habe die Variante in der Kennzeichenleuchte), und schon hast Du - neben dem Sound - einen echten Mehrwert. Es gibt auch viele hier die mit China-Clones zufrieden sind, ich selber nehme da lieber das Original.

    Sonstiges: Dein Mondeo MK4 vFL ist ein quasi komplett ausentwickelter Mittelklassewagen. Von kleinen Gimmicks abgesehen gibt es da kaum noch was zu verbessern. Als Titanium S hast Du ja ohnehin schon einen hohen Ausstattungs-Level an Bord. Durch den recht hohen Grad der digitalen Technik hat man auch als Elektrobastler nicht mehr so arg viel Spielwiese wie bei älteren Fahrzeugen des analogen Zeitalters. Vieles geht mit Programmierung einher. Daher ist immer empfehlenswert, zuerst einen passenden ELM-Diagnoseadapter sowie die Software "Forscan" zu besorgen. Damit kann man das Eine oder Andere schonmal selber anfassen. Für tiefergehende Spielereien (wie im Kombiinstrument) gibt es dann Fachleute, wie da gezielt eingreifen können, wie z.B. die Jungs (und Mädels?) von Conversmod.

    Was den Motor betrifft: Achte immer auf genug Öl und Kühlwasser. Du hast einen 2,5er Turbo-Block von Volvo drin, der verträgt viel, nur keine Überhitzung.

  • beim FL gibt es für die Sound & Connect Anlage einen Bass für die Reseveradmulde von Ford.

    Der kann aber nicht am Standard-SONY-Radio angeschlossen werden. Der Umbau auf das dafür serienmäßig verbaute Premium Sound System ist Overkill. Also dafür entweder eine separate Endstufe (die dann nicht mehr in die Radmulde passt) oder auf ein anderes Radio mit Sub-Ausgang umbauen (die meisten Android-Alleskönner haben das).

  • Thema Pumpkin gibt's im Forum einige Treffer bei der Suche.

    Thema Klang kann ich als günstigsten Schritt das Auskleiden mit Alubytul empfehlen.

    Der Unterschied ist enorm.

    Alles andere geht halt mehr ins Geld mit Austauschen der Lautsprecher etc.

  • ich habe einen 2013er Mondeo und schon ziemlich alles durch.
    Meiner hatte ab Werk das Navi verbaut. Da mir das zu altbacken war, habe ich es durch ein 10 Zoll Android Gerät ersetzt. (habe ich hier liegen)
    An dem Gerät funktioniert alles und sogar im Tacho Display wird weiter angezeigt. Habe mich aber wegen dem Radio Empfang für ein Pioneer Avic entschieden.
    Natürlich alle Türen gedämmt und hochwertige Speaker verbaut.
    Man kann viel aus dem Auto machen, wenn man selbst Hand anlegt. Man kann es aber auch wie ich total übertreiben ;-))
    Habe den Mondeo jetzt 2 Jahre und da ist nix mehr original. Technisch auch Neuzustand. Kostete mich bis Dato ca € 20.000
    Vielleicht kann ich Dir bei weiteren Fragen ein wenig beistehen da ich ja schon fast alles an meinem zerlegt habe.
    Conversmod ist eine niedliche Geschichte, habe es auch...
    Lg. Chris

  • Es wäre schön gewesen die entsprechenden Themen hier im Forum zu suchen und nicht wieder ein neues zu eröffnen. Danke.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!