Kaufberatung

  • Hallo zusammen habe mich auf dem Gebrauchtwagen Markt umgesehen und bin auf diesen hier gestoßen

    was haltet ihr von diesem Wagen das wird vermutlich mein neuer werden

    meine Gebrauchten kann ich für 4500€ in Zahlunggeben bin zufrieden mit der Summe

    mein alter LG Uwe





    PS der neue wird noch komplett aufbereitet und bekommt neuen Service mit neuer HU zusätzlich bekomme ich noch Winterreifen auf Alu Felgen preislich konnte ich nichts mehr machen Danke im vorraus für eure Kommentare

  • Richtig schönes Auto mit einer Top-Ausstattung. Noch ein paar PS mehr wären sicher nicht schlecht. Aber sonst sehr schick das Fahrzeug.:thumbup:

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

  • hmmm... sieht nett aus. Bist du ihn schon gefahren?


    wir hatten den mk5 mit der 1.5er "Maschine" mal eine Woche zur leihe, als der dicke zum Lacken war.

    einhellige meinung: nicht fuer geld und gute Worte. im vgl. zum mk4 das Cockpit eng und irgendwie kaefigartig, das motoerchen hatte was von leichtkraftrad und im ganzen ein rueckschritt.

    wenn es um Platz geht... ist der mk4 definitiv die bessere Wahl.

  • Ich sage nur was für Verbrecher!!!!! 100.000km weg und 3 Jahre alt. Und fast 18000€. Gut er hat hier und da ein paar mehr Sachen aber trotzdem. Dafür habe ich meinen mit 18000km und 1 Jahr alt gekauft als Kombi mit 4 Jahre Garantie und noch 0,00% Finanzierung. Die ziehen die Leute so über den Tisch, weil es keine Gebrauchte zur Zeit gibt. Bist du dir sicher mit der Limo.? Als Familienkutsche ist der Nix!

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • hmmm... sieht nett aus. Bist du ihn schon gefahren?


    wir hatten den mk5 mit der 1.5er "Maschine" mal eine Woche zur leihe, als der dicke zum Lacken war.

    einhellige meinung: nicht fuer geld und gute Worte. im vgl. zum mk4 das Cockpit eng und irgendwie kaefigartig, das motoerchen hatte was von leichtkraftrad und im ganzen ein rueckschritt.

    wenn es um Platz geht... ist der mk4 definitiv die bessere Wahl.

    ist der echt so Scheixe? Fahre ja den 1,6 mit 160Ps. Reicht für alles.

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Ich sage nur was für Verbrecher!!!!! 100.000km weg und 3 Jahre alt. Und fast 18000€. Gut er hat hier und da ein paar mehr Sachen aber trotzdem. Dafür habe ich meinen mit 18000km und 1 Jahr alt gekauft als Kombi mit 4 Jahre Garantie und noch 0,00% Finanzierung. Die ziehen die Leute so über den Tisch, weil es keine Gebrauchte zur Zeit gibt. Bist du dir sicher mit der Limo.? Als Familienkutsche ist der Nix!

    Ich hab auch geschlottert. Unser ist ja auch ein ex-sixt. Mit 22 k auf der Uhr, 5 Monate jung und reichhaltigst ausgestattet, haben wir 18 gegeben in 2015.

  • ist der echt so Scheixe? Fahre ja den 1,6 mit 160Ps. Reicht für alles.

    naja... ich fand den unterschied zwischen unserem 1.6er und dem 1.5er im mk5 schon bemerkenswert... da fehlte was... unser ist ja ein kleines wunderding. was der mit dem 1.5 Tonnen auto anstellen kann, ist schon krass.


    und platzmaessig...

  • Schau mal bei dbautohaus.de

    Da bekommst du fürs gleiche Geld etwas frischer MK5.

    Alte Dienstwagen des Bundes idr.

  • Richtig schönes Auto mit einer Top-Ausstattung. Noch ein paar PS mehr wären sicher nicht schlecht. Aber sonst sehr schick das Fahrzeug.:thumbup:

    hätte auch gern die 2.0 l.Maschine ?

  • hmmm... sieht nett aus. Bist du ihn schon gefahren?


    wir hatten den mk5 mit der 1.5er "Maschine" mal eine Woche zur leihe, als der dicke zum Lacken war.

    einhellige meinung: nicht fuer geld und gute Worte. im vgl. zum mk4 das Cockpit eng und irgendwie kaefigartig, das motoerchen hatte was von leichtkraftrad und im ganzen ein rueckschritt.

    wenn es um Platz geht... ist der mk4 definitiv die bessere Wahl.

    nein bin noch nicht gefahren wird vermutlich diese Woche passieren dann kommt die entgültige Entscheidung

  • Ich sage nur was für Verbrecher!!!!! 100.000km weg und 3 Jahre alt. Und fast 18000€. Gut er hat hier und da ein paar mehr Sachen aber trotzdem. Dafür habe ich meinen mit 18000km und 1 Jahr alt gekauft als Kombi mit 4 Jahre Garantie und noch 0,00% Finanzierung. Die ziehen die Leute so über den Tisch, weil es keine Gebrauchte zur Zeit gibt. Bist du dir sicher mit der Limo.? Als Familienkutsche ist der Nix!

    Ja stimmt Ossi das Auto ist teuer hab lange mit mir gerungen und ich habe mit meinen alten auch 160PS hat mir auch gereicht bin mal auf die Fahreigenschaften des 1,5er gespannt

  • hätte auch gern die 2.0 l.Maschine ?

    oder den 5ender...:doublethumbsup:


    nee, im mk4 ist der 1.6er mit seinen 160 Pferdchen verdammt gut unterwegs. Mehr ist nice2have, kein must have.

    wenn man aber etwas mehr Dynamik moechte... bluefin ist da immer noch eine charmante Option.

  • Schau mal bei dbautohaus.de

    Da bekommst du fürs gleiche Geld etwas frischer MK5.

    Alte Dienstwagen des Bundes idr.

    Danke endeo ? aber ich möchte bei mir im Umkreis bleiben bei uns im Norden sind die Autos leider auch etwas teurer ( hab mich ehrlich gesagt auch leider Schockverliebt ? )

  • oder den 5ender...:doublethumbsup:


    nee, im mk4 ist der 1.6er mit seinen 160 Pferdchen verdammt gut unterwegs. Mehr ist nice2have, kein must have.

    wenn man aber etwas mehr Dynamik moechte... bluefin ist da immer noch eine charmante Option.

    Danke komma du siehst es genau so wie ich ?

  • In der Kombination von 4500 EUR Inzahlungnahme für den 2007er Mondeo ist der Update Preis 13490.

    Der Wagen hat sicher ne UVP von 40.000 bis 45.000 gehabt.


    Autos sind gerade gründlich überteuert - aber die Inzahlungnahme scheint schon recht gut zu sein für den immerhin 15 Jahre alten Mondeo.

    (Interessant ist, dass dieser dann für 6000 oder mehr wieder angeboten wird).


    Man merkt halt, dass die Inflation nun auf dem Verbrauchermarkt angekommen ist und vorher ja nur Immobilien und Aktien gestiegen sind.

    Das sieht man auch schön an dem hohen Inzahlungnahmeangebot. Vor 5 Jahren hättest für einen 15 Jahre alten Mitteklassewagen keine 3000 gesehen, schon gar nicht beim Händler.


    Das Angebot scheint soweit schlüssig, Fahrleistung passt zum Fahrzeugalter, Lenkrad und Pedale sehen noch gut aus und nicht abgegriffen, aber auch nicht Nagelneu was dann auf gefälschte km-Stände hinweisen würde.


    Ich persönlich kann mich mit dem Innenraumdesign des Mk5 nicht anfreunden, die Becherhalter, die Lüfterdüsen - setz dich rein und lass es auf Dich wirken.

    Von aussen ist der ja recht schick.


    Viel Spaß bei der Probefahrt.

  • Hallo zusammen

    erstmal Danke für eure Beiträge

    Probefahrt wurde letze Woche gemacht, die Fahrleistung, Bequemlichkeit,Ausstattung hat mich überzeugt bin sehr zufrieden, mein MK4 ist etwas zügiger unterwegs aber es reicht für mich aus dafür finde ich das Fahrwerk echt klasse wie der in die Kurven geht ( und wenn es denn nicht mehr reicht sind die Jungs vom Con....Mod noch da ? )

    das Auto habe ich jetzt gekauft :doublethumbsup:


    da fällt mir noch ein das ich noch das Sony Orginal Radio und das Kombiinstrument habe ,stelle ich denn noch mal rein

  • Dann wünsche ich mal allzeit gute und knitterfreie Fahrt mit dem neuen Auto!

  • Ist auch schönes Auto,

    hab ich vor paar tage auch Probefahrt gemachten

    viel spaß damit.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!