AS-build Datei

  • Go4IT

    Also ich habe jetzt gerade mal die AS Build drauf geschmissen und hatte keine Fehler.

    Dann Tempomat, AHK und RDKS programmiert und der Fehler war da. Dann alles nochmals gelöscht und nochmals gelesen und alle Fehler waren weg. Gerade etwas gefahren und diese Fehler waren weg aber andere da. 🤷‍♂️

    Zb. Kommunikation mit Türmodul B verloren (habe nicht mehr alle im Kopf)

    Fehler gelesen und gelöscht. Motor gestartet, nochmals gelesen und alle Fehler waren weg.

  • Also gelöscht habe ich auch immer alle Fehler und das auch mit forscan und bei mir kommt der Fehler mit der Konfiguration immer wieder außer ich nehme den Tempomat wieder raus dann ist der Fehler sogar raus ohne ihn extra zu löschen.

  • Also meiner schaltet das ab aber was ich nach Programmiert habe war ja der Tempomat. Wenn der drinnen ist kommt bei mir die Meldung das Konfig nicht zum Auto passt. Nehme ich diese wieder heraus ist die Meldung weg programmiere ich die wieder rein in beide Speicher kommt die Meldung wieder.

    Ist es eigentlich der richtige Tempomat-Tastenblock?

    Es gibt ja ein paar Varianten und ich meine im vFL gab es nicht alles davon. Keine Ahnung aber, ob der dann mit Fehler geht oder überhaupt nicht.

    :00000156: Wir sind über'n Berg, es geht bergab! Unser treuer Begleiter bisher in: D, A, CH, F, I , MC, L, B, NL, DK, S

  • Ich denke schon dass der richtig ist habe ich von go4it bekommen da ich vorher die Facelift tasten hatte und wir haben getauscht.

  • Endurance ich gehe davon aus das der Schleifring einen Weg hat da die anderen tasten die nix mit dem Tempomat zu tun haben auch Probleme machen aber erst seit dem der Airbag getauscht wurde.

  • Also ich habe jetzt gerade mal die AS Build drauf geschmissen und hatte keine Fehler.

    Klar, die Datei enthält ja weder AHK, noch Tempomat.

    Dann Tempomat, AHK und RDKS programmiert und der Fehler war da.

    Moment, also hast Du insgesamt 3 Änderungen vorgenommen gegenüber der Originalen, ja? Und diese hast Du auf Basis der Original-AsBuilt erneut eingestellt und der DTC war wieder da? Alle auf einmal?

    Das beim schreiben der CCC weitere DTCs entstehen ist dabei erstmal normal, denn dabei wird das BCM eine Zeitlang für andere Module unerreichbar und zuletzt auch noch restartet. Man löscht also immer DTCs nach der Programmierung. So steht es auch in der Anleitung im Wiki.


    Du solltest, um den Fehler besser einzugrenzen, alle 3 Optionen nacheinander programmieren. Also erstmal nur AHK, dann DTCs löschen, ggf. kurz ein paar Meter fahren und dann nochmal lesen. Dann die nächste Option, so lange bis besagter U2102 auftaucht.

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Endurance ich gehe davon aus das der Schleifring einen Weg hat da die anderen tasten die nix mit dem Tempomat zu tun haben auch Probleme machen aber erst seit dem der Airbag getauscht wurde.

    Das liegt ja nahe das hier ein Problem entstanden ist, wenn es zuvor keins gab.

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Also du meinst das er die Fehlerhafte Konfig anzeigt weil der Schleifring einen weg hat?

  • Also du meinst das er die Fehlerhafte Konfig anzeigt weil der Schleifring einen weg hat?

    Das halte ich nach wie vor für unwahrscheinlich, da es auch dafür eigene DTCs gibt. Wahrscheinlicher ist, das eine der drei Zusatzoptionen die er einprogrammiert hat das Problem verursachen. Besonders TPMS finde ich hierbei spannend, denn dafür muss das BCM ja eigene Hardware haben und wenn das original nicht so verbaut war (wovon ja auszugehen ist wenn es nicht in der AsBuilt steckt) dann hat jemand ja mal das BCM gewechselt.

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Das halte ich nach wie vor für unwahrscheinlich, da es auch dafür eigene DTCs gibt. Wahrscheinlicher ist, das eine der drei Zusatzoptionen die er einprogrammiert hat das Problem verursachen. Besonders TPMS finde ich hierbei spannend, denn dafür muss das BCM ja eigene Hardware haben und wenn das original nicht so verbaut war (wovon ja auszugehen ist wenn es nicht in der AsBuilt steckt) dann hat jemand ja mal das BCM gewechselt.

    So nach etwas längerer Zeit melde ich mich dann auch noch mal wieder (Frau ist ins Krankenhaus gekommen).

    Ich habe dann mal die Zeit gefunden um etwas rumzuspielen und ja es war das TPMS!

    Das originale AsBuild geladen, Fehlerspeicher gelöscht, etwas gefahren und keine Fehler da. Danach AHK programmiert, Fehlerspeicher gelöscht, etwas gefahren und keine Fehler.

    Dann den Tempomat programmiert, Fehlerspeicher gelöscht, etwas gefahren und keine Fehler. Danach Reifendruckkontrollsystem programmiert, Fehlerspeicher gelöscht, etwas gefahren und zack war der Fehler da.

    Wie Go4IT bereits erwähnte muss dafür natürlich auch die passende Hardware vorhanden sein und die fehlt bei mir.

    Ich habe bei mir über Converse mod den Reifenkontrollpatch gekauft und ins Converse eingespielt. Bei den Sommerreifen funktionierte das auch und bei den Winterreifen habe ich keine Sensoren drin. Deswegen bekomme ich jetzt im Converse immer angezeigt: Reifen vorne links prüfen, Reifen vorne rechts prüfen usw...

    Wenn ich jetzt im BCM das ganze programmiere, fällt die Warnung im Converse weg aber ich habe dann den Fehler im BCM.

  • Danach Reifendruckkontrollsystem programmiert, Fehlerspeicher gelöscht, etwas gefahren und zack war der Fehler da.

    Genau, denn wie wir ja inzwischen herausgefunden haben wird die Anlernfunktion im BCM erst nach einer Weile Fahrt aktiviert und dann erst gibt es auch den entsprechenden DTC. Das ist also in dem Sinne völlig normal.


    War es nicht so das man neben dem Patch im Convers auch die Funktion im BCM aktivieren musste? Ich meine ja, denn sonst kann das alles ja nicht funktionieren. Das war doch genau der kleine Haken, das man eben immer die DTCs im BCM hat. Der Patch sorgt u.a. dafür das das IPC diese DTCs nicht erkennt und als Fehler darstellt.

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Jupp, genau so. Hinterlegt sind die natürlich trotzdem.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!