NX und MCA Navis in anderen Ford Modellen

  • Tach zusammen, wer kann denn sagen in welchen Baujahren das NX im Focus verbaut wurde? Die gleiche Plattform teilen ja auch Kuga und C-Max/B-Max, evtl. aber unterschiedliche Baujahre?

    Der Focus MK2 wurde von 2004-2011 gebaut, das NX gab es aber sicher erst ab 2007 vorher war es wohl eher noch ein EX (Denso) und ab Ende 2010 könnte dann noch das MCA gekommen sein, da ich meine das im MK3 schon ein Sync drin war?

    ABER - nichts genaues weis man nicht :)

    FX

    • Focus MK2 (ab Facelift 2009 auch FX-Plus)
    • C-Max ??
    • Kuga MK1
    • Transit MK6
    • Fusion (ab Mitte 2009)

    NX/NX-Plus

    • Focus MK2 (2007-2011)
    • C-Max ??
    • Kuga MK1
    • Galaxy MK2 vorFacelift (bis 9/2010)

    MCA/MCA-Plus

    Hier ist vor allem die Frage wann der Modellwechsel stattfand, ggf. auch Ende 2010 wie beim Mondeo?

    • Galaxy MK2 Facelift (10/2010-2014)
    • S-Max MK1 Facelift (10/2010-2014)
    • Focus MK2 (Facelift ab okt. 2010)

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Ich kann relativ sicher bestätigen, dass der Focus MK3 ausschließlich mit Sync ausgeliefert wurde. Dem Focus MK2 ist wohl das MCA verwehrt geblieben. Zumindest hat ein mir nicht unbekannter Forums-User in einem MK2 BJ Ende 2010 kein MCA vorgefunden ;) : https://www.ford-forum.de/threads/nx-auf…ruesten.164997/

  • Im Galaxy MK2 und S-Max MK1 waren quasi die gleichen Navis und Radios verbaut wie im Mondeo MK4.
    Auch beim Modellwechsel zum Facelift entfiel das NX und wurde durch das MCA ersetzt.

    Beim Focus MK2 wurde auch im Facelift das NX verbaut, da dieser nur bis Anfang 2011 gebaut worden ist.
    Beim Focus MK3 kam dann das Sync 1 bzw. Sync 1.1 und später das Sync 2 zum Einsatz.

  • Im Mondeo MK3 gab es anfangs das monochrome DX und das farbige VNR9000, beide ohne Touchscreen. Im Facelift ab 2003 gab es dann das monochrome EX mit MP3 Funktion und das farbige Denso mit Touchscreen. Ab dem Facelift gab es dann auch die FSE wie im MK4.

    Der B-Max ist auf Fiestabasis und wurde von 2012 bis 2017 gebaut. Ab 2013 gab es ein integriertes Navi, was im Display verbaut war. 5“ Farbige MFD Nav Low ohne Touchscreen. Sync 1 war damals nur die Funktion FSE, USB und Bluetooth Streaming. Dabei war es auch egal ob es Ford oder Sony war, da sich dort lediglich die Audioheadunit und das Bedienfeld unterschiedlich waren.

    Also bitte den B-Max in Bezug auf Fx, NX und MCA streichen oder das andere System vermerken.

  • das NX gab es aber sicher erst ab 2007

    Gabs im Focus MK2 ab 2005.

    Focus MK 2 Facelift war ab 2009 auch mit FX plus (FX incl. Rückfahrkamera) erhältlich.

    Ich kann relativ sicher bestätigen, dass der Focus MK3 ausschließlich mit Sync ausgeliefert wurde

    Sync gabs im Focus MK3 erst ab 2014. Und auch dann nur ausstattungsabhängig.

    Im Mondeo MK3 gab es...

    Ich glaube hier war der Focus MK3 gemeint, nicht der Mondeo MK3 ;)

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

    Edited 2 times, last by Dermon4 (February 6, 2024 at 7:20 PM).

  • Auch beim Modellwechsel zum Facelift entfiel das NX und wurde durch das MCA ersetzt.

    Beim Galaxy MK 2 und ebenso beim S-Max MK 1 war der Modellwechsel vFl zum Fl im Mai 2010, MCA gabs aber erst ab September 2010 zu bestellen. Bis dahin war beim Max und beim Galaxy auch der Fl noch mit NX und FX erhältlich.

    Beim Focus MK3 kam dann das Sync 1 bzw. Sync 1.1 und später das Sync 2 zum Einsatz.

    Focus MK3 Facelift gabs ab Anfang 2017 mit Sync 3.

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

  • Gabs im Focus MK2 ab 2005.

    Sry, muss da was korrigieren. :pleasantry:

    Wie Go4IT schrieb, ab 2007. Bis dahin wurde im MK 2 noch das Denso angeboten.


    FX


    C-Max ??

    Im C-Max MK2 ab Mitte 2007 erhältlich

    NX/NX-Plus


    C-Max ??

    Ebenfalls im C-Max MK2 ab Mitte 2007 erhältlich

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

    Edited once, last by Dermon4 (February 7, 2024 at 6:53 PM).

  • Sry, muss da was korrigieren. :pleasantry:

    Wie Go4IT schrieb, ab 2007. Bis dahin wurde im MK 2 noch das Denso angeboten.

    Ah, ok, ich war schon leicht irritiert da das NX nach meinem Kenntnisstand 2006 entwickelt und gefertigt wurde und erst 2007 auf den Mark kam. Dann passt es ja wieder :)

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Dem Focus MK2 ist wohl das MCA verwehrt geblieben.

    Nicht ganz. Die letzten MK 2 Facelift-Modelle (ab Okt. 2010) bevor der MK 3 auf den Markt kam waren mit MCA incl. Rückfahrkamera erhältlich.

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

  • FX

    Focus MK2 (ab Facelift 2009 auch FX-Plus)
    C-Max ??
    Kuga MK1

    Der Transit muss mit auf die Liste. Im MK 6 gab es das FX auch.

    Ebenso der Fusion. Da wurde es ab Mitte 2009 angeboten.

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

    Edited once, last by Dermon4 (February 7, 2024 at 11:04 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!