Airbag Rückruf

  • Hallo liebe MK4 Gemeinde,


    ich habe heute gelesen, dass in der USA eine Rückrufaktion für Ford stattfindet.


    Betroffen sind Ford Ranger, Edge und Fusion. Also soweit ich weiß Fusion ist in Europa Mondeo. Modelreihe 2006-2012.


    Zufällig hatte ich heute bei Kleinanzeigen gesehen, dass unsere Airbags auch von Takama hergestellt worden sind.


    Als ich vorher ein GM Fahrzeug fuhr, war wieder so'n Aktion.


    Hier lasse ich mal den Link

    https://www.n-tv.de/wirtschaft…ufen-article22303240.html

  • fusion wäre aber mk5 und somit ab 2014.

    Mondeo 1993 CLX 16V 90PS
    Mondeo 2008 Titanium X 2.5T 270PS
    Mondeo 2010 2.0T Titanium S 240PS

  • Ja, genau.

    Siehe auch HIER

    Aber die EG-Typgenehmigung ist zwar Mondeo BA7, aber wohl nicht MK4. Da sind die MK5 gemeint.

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte vierte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • die haben ja seltsamerweise bei Mk4 und Mk5 Ba7 benutzt!

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • MK5 ist erst ab 2015 oder nicht? :hmm:


    [legend]

    Typ/Modellnummer: Mondeo:E13 * 2001/116 * 0249 * 27, SMAX:E13 * 2001/116 * 0185 * 27, Galaxy:E13 * 2001/116 * 0185 * 02

    Herstellungsdaten:

    S-MAX: vom 4. Dezember 2014 bis zum 28. Februar 2017

    Galaxy ab 5. Januar 2006 und 31. Juli 2009

    Mondeo: 6. Februar 2007 und 28. Februar 2017


    Quelle
    [/legend]


    [legend]

    Herstellungsplatform:

    ·  CD132: Ford Mondeo, Jaguar X-Type, Mazda6

    ·  EUCD: Ford Mondeo, Ford S-MAX, Ford Galaxy, Volvo S60, Volvo V70, Volvo S80, Land Rover Freelander


    Quelle
    [/legend]


    Ich weiß nicht wo die beide Platforme sind. Wie ich sehe es gibt Probleme in Rumänien, Schweden, England, Polen, Irland, Slowenien

    Es geht wieder um Takata Airbags. Ob Ford für alle Mondeo´s Takata gebaut hat oder nur an einem Platform oder nur Teils teils weiß ich noch nicht.:/

  • Kann jemand die EG-Typ-Genehmigung E13 * 2001/116 * 0249 * 27 nach Baujahren aufdröseln?

    Meiner mit BJ 10/2010 hat z.B die E13 * 2001/116 * 0249 * 11 - ist also darunter. Ist das auch zeitlich eher?

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte vierte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

    Edited once, last by Erfurter ().

  • Ich bin wegen des Baujahres durcheinander gekommen.

    Meine Gedanke war "wenn es für Galaxy und S-Max in gleichem Jahr eingebaut ist, dann könnte auch für Mondeo der Fall sein."


    Vielen Dank :)

  • Wieso Entwarnung ?


    Im Link stand nur: https://www.kfz-rueckrufe.de/z…-rueckrufe-bei-ford/8798/

    "Ebenfalls einen Airbagtausch wegen der gleichen Gefahr sieht die Aktion “20S32” vor. Hier geht es um offiziell bei uns angebotene Modellreihen. Laut einer Behördenmeldung aus Großbritannien sind dies der S-Max (Bauzeitraum: 4. Dezember 2014 bis 28 Februar 2017), Galaxy (5. Januar 2006 bis 31. Juli 2009) und Mondeo (6. Februar 2007 bis 28. Februar 2017). Für Deutschland ist der Rückruf noch nicht bestätigt. Ebenso unbestätigt ist, dass es in diesem Fall auch um Takata-Airbags geht."




    (und hier ist was falsch in der Zeitbezeichnung "von bis" beim Mondeo https://ec.europa.eu/consumers…e=A12%2F01240%2F20&lng=de

    Es steht dort verwirrend: <<Mondeo:6. Februar 2007 und 28. Februar 2017>> - ES müsste wohl heissen: 6. Februar 2017 BIS 28. Februar 2017 !

  • Verwirrend vielleicht aber nicht falsch. Damit ist die Baureihenbezeichnung BA7 als solche gemeint die 2007 begann und zu der MK 4 und der hier betroffene MK 5 beide gehören.

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

  • Wann erfährt man denn in Europa, ob man als Mondeo Mk4 Fahrer den Wagen (kostenlos mit Gratis-Leihwagen!) in die Werkstatt bringen darf..?

  • Wann erfährt man denn in Europa, ob man als Mondeo Mk4 Fahrer den Wagen (kostenlos mit Gratis-Leihwagen!) in die Werkstatt bringen darf..?

    Kostenlos mit Leihwagen :phatgrin:

    Wenn man tot ist, ist das für einen selber nicht schlimm, weil man ja tot ist ... schlimm ist es für die anderen .... genauso ist das übrigens wenn man doof ist! :D

  • Die Aufforderung zum Rückruf erging ja bislang auch nur durch die US-Verkehrsbehörde. Im Moment ist mir keine Meldung bekannt, dass überhaupt andere als die in USA gebauten Fahrzeuge betroffen sind. Wer weiß schon, welche Takata-Chargen in den europäischen Ford-Werken verbaut wurden und ob diese betroffen sind.


    PS: Takata ist inzwischen insolvent. Also muss erst ein anderer Hersteller gefunden werden, der passende Airbags für Fahrzeuge herstellen kann, die teilweise schon länger nicht mehr gebaut werden, und diese in entsprechenden Stückzahlen produzieren. Bis da was beim Fahrzeughalter ankommt, kann es also noch dauern.

  • Das ist doch gar kein Problem. Das kann Ford bestimmt alles bei Wish oder Aliexpress bestellen.:lol:

    ACC, Blis , AHK, Standheizung , Business Paket2 , Bluetooth , Navi , Aux in und USB Anschluss


    , PDC vorn und hinten, Rückfahrkamera ,18 Zoll LM in Y Design ,Key Free , Reifendruck Kontrollsystem ,
    Sitz Paket , Leder Alcantara ,Winter Paket ,Traveller Paket , Power Paket , Xenon


    mit Abbiegelicht , 2 Zonen Klima ,Nebelscheinwerfer,Dension +U DAB+ Radio.
    Taunus 1 BJ. 1972 2l OHC und EFI volldolllol

  • Ich hab das bei beiden Mustangs durch, bzw. noch am Laufen für Beifahrer- und Fahrerairbag.

    Macht euch keinen Stress. Ihr werdet vom KBA angeschrieben. Dann ruft ihr euren Händler an und macht einen Termin. Der Wechsel dauert etwas länger als zwei gemütliche Tassen Kaffee :beer:.

  • Was ist eigentlich falsch mit Euch?:pillepalle:

    Oben wurde bereits ausführlich geklärt, daß das den MK5 betrifft.

    Zudem kann ja normalerweise jeder in seine Fahrzeugpapiere schauen, ob die e-Nummer paßt.

    Geht das nun mal rein?

    KEINER hier wird da benachrichtigt. Auch im Alter von über 10 Jahren wird ein MK4 nicht zum MK5!

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte vierte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Gibts einen besonderen Grund für diese Unfreundlichkeit? Hast doch selbst erst nachgefragt und in den Erklärungen bisher wurde das eher nicht endgültig geklärt.


    Bei Audi war zuletzt auch so eine Rückrufaktion bei älteren Takata Airbags (betraf teilweise noch Fahrzeuge aus den 90ern) und wenn man sich den Grund anschaut geht es auch um das Alter der Airbags.


    Wenn da steht Mondeo ab 2007 dürfte das schon einige hier betreffen.

  • Nö, da steht eindeutig eine e-Nummer.

    Und keiner hier hat die in seinen Papieren gefunden.

    Gruß aus Erfurt


    Schon der dritte vierte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!