Geil, was manche so anbieten...

  • Ich bin schon immer wieder erstaunt was so manch ein Schlachter auf den Markt wirft, getreu dem Motto "Jeden Tag steht ein Dummer auf"?

    https://www.ebay.de/itm/134446337658

    Auf den ersten Blick noch unverdächtig, eher gut...

    Und dann die Bilder von "hinten", die lassen einen gruseln!

    Warum Entriegelungsschlüssel benutzen wenn man ein Brecheisen hat?

    Buchsen Fehlanzeige:

    Ist die Patina wirklich "nur" Rost? Sieht eher nach einem Brand aus... dafür ist aber die Front zu perfekt. Schon komisch

    Ich mag garnicht wissen wie es "in" diesem Gerät aussehen mag... :fie:

    Das Beste allerdings ist der Preis! Na? Wollt ihr mal raten? Ich verrate ihn hier nicht, geht auf das Angebot und schaut selbst nach :)

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Schätze, der Wagen war lange in Feuchtgebieten gestanden, und die Platine wird entsprechend aussehen. Das deuten die Coax-Anschlüsse deutlich an. Und Brand vielleicht in Form eines Kabelbrandes, nicht eines Vollbrandes. Der ist örtlich begrenzt und könnte die Frontblende intakt gelassen haben.

    Für Einzelteil-Suchende vielleicht interessant, sonst natürlich nicht weiter.

  • Sieht für mich auch aus nach nem Brand, vielleicht Motorraum oder evtl der Motor vom Lüftergebläse. Bei den Buhsen würde ich sagen, einfach brutal aus der Mittelkonsole herausgerissen.

    Da schießt mir gerade so ein Gedanke durch den Kopf. Nicht das das aus nem Bruch stammt, bei all den brachialen Spuren. Zumal der Artikelstandort ja Polen ist. Da sollte man Vorsicht walten lassen.

  • Sieht eher nach einem Brand aus... dafür ist aber die Front zu perfekt. Schon komisch

    nach dem Schild auf dem Deckel definitiv ein Brand. Wahrscheinlich im Bereich Lüftung hinter dem Radio. Das Löschwasser hat dann für den Rost gesorgt. Wahrscheinlich sah es auch besser aus das verschmorte Plastik von den Fakra Steckern ab zu machen.

    Mein Verbrauch 677593_3.png

  • Da schießt mir gerade so ein Gedanke durch den Kopf. Nicht das das aus nem Bruch stammt, bei all den brachialen Spuren. Zumal der Artikelstandort ja Polen ist. Da sollte man Vorsicht walten lassen.

    Ohne Vorurteile befeuern zu wollen (das machen die ja selbst :lol: ), ist das auch seltsam.

    Gruß aus Erfurt

    Schon der dritte vierte Ford und der Fahrer wird nicht schlau draus!

  • Das Beste allerdings ist der Preis! Na? Wollt ihr mal raten? Ich verrate ihn hier nicht, geht auf das Angebot und schaut selbst nach :)

    Zu teuer für Frontblende und 3 Schalter. :pillepalle:

    :00000156: Wir sind über'n Berg, es geht bergab! Unser treuer Begleiter bisher in: D, A, CH, F, I , MC, L, B, NL, DK, S

  • Ich habe das zum Anlass genommen diese Seite mal wieder etwas weiter aufzumöbeln:

    https://mk4-wiki.denkdose.de/artikel/nav_mca/kaufberater

    vielleicht sollte wir das mal im Teilegesuche oben anpinnen?

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Die Radios aus ausgebrannten Autos scheinen wohl grad Mode zu sein, hier noch ein Vertreter dieser Art:

    https://www.ebay.de/itm/266449759701

    Also das ist echt "der Burner" ;)

    Aber, was will man auch für läppische 320,- € großer erwarten, nicht?! :lol:

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Wieso sind aber z. B. bei diesem Exemplar dann die Kunststoffteile bei einer solchen Temperatur wie sie die Spuren am metallenen Gehäuse vermuten lassen wie z. B. das Gehäuse des Quadlocksteckers oder des Klima-Moduls oder der Antennenanschlüsse so gut wie nicht verschmort? Klimamodul geht schnell auszutauschen aber was ist mit dem Quadlocksteckergehäuse?

    "Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Bedienungsanleitung :golly: "

  • Wieso sind aber z. B. bei diesem Exemplar dann die Kunststoffteile bei einer solchen Temperatur wie sie die Spuren am metallenen Gehäuse vermuten lassen wie z. B. das Gehäuse des Quadlocksteckers oder des Klima-Moduls oder der Antennenanschlüsse so gut wie nicht verschmort?

    weil die Branstelle links war, sieht man auf dem 3. Bild von hinten. Da sieht man auch die Spuren an der Aufnahme für den Start Taster (beim LHD) und die starke Verfärbung. Die Spuren am Metall sind auch eher vom Qualm der sich auf dem (noch) kalten Metall abgesetzt hat.

    Das Teil stammt wahrscheinlich aus einem RHD, beim LHD ist da ja nichts was so lokal brennen könnte.

    Mein Verbrauch 677593_3.png

  • Ich bin ja generell dafür nichts voreilig weg zu schmeißen. Aber die Dinger kommen doch aus der Hölle. :00000003:

  • Nö werden nur im Sommer extrem heiß...wenn die Klima nicht funktioniert :lol:

  • Sach mal, brennen Mondeos öfter? =O

    Waren vielleicht in Frankreich oder Berlin zugelassen? ;) Oder "warme abwrackprämie"

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • Es gibt einige Firmen die Verträge mit Versicherungen haben. Die bekommen dann halt alle Arten von Unfallfahrzeugen und verwerten was geht. Da sich das Geschäft um so mehr rentiert je niedriger die Löhne der Arbeiter und die Umweltauflagen (Kontrollen) sind kommen die Teile halt meist aus östlicher Richtung. Deshalb haben die auch keinen Radiocode, die holen die Autos im Bulk und haben kinen Kontakt zu den Vorbesitzern. Natürlich sind die MCAs im Verhältnis zum Zustand total überteuert.

    Sorry, oder auch in der Ukraine.

    eher nicht. Die Autos die im Kriegsgebiet anfangen zu brennen werden nicht gelöscht, da riskiert keiner sein Leben. Sehr viele Ersatzteile aus Litauen und Polen sind aus Rechtslenkern. So weit ich mich erinnere übernimmt in GB die Versicherung die Verschrottung nach einem Totalschaden, nicht nur Finanziell sondern die gesamte Abwicklung.

    Mein Verbrauch 677593_3.png

  • DAS wiederum finde ich garnicht schlecht! Bevor die versuchen Steckverbindungen zu lösen und grobschlächtig alles kaputt machen.

    Da bleiben wenigstens die Anschlüsse heil und man hat auch gleich ein paar Ersatzstecker übrig. Ein solches Radio würde ich bedenkenlos empfehlen (so schreibe ich es auch im Wiki).

    "Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information."

    Albert Einstein

  • DAS wiederum finde ich garnicht schlecht! Bevor die versuchen Steckverbindungen zu lösen und grobschlächtig alles kaputt machen.

    Da bleiben wenigstens die Anschlüsse heil und man hat auch gleich ein paar Ersatzstecker übrig. Ein solches Radio würde ich bedenkenlos empfehlen (so schreibe ich es auch im Wiki).

    so gesehen, stimmt das auch wieder... :doublethumbsup:

    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“
    Henry Ford (1863–1947)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!